Urlaub Für KÖRPER, Geist und Seele

 

Erlauben Sie sich neugierig zu sein.


Vorwort

Hiermit bedanke ich mich bei meinem Kollegen, Herr Torsten Hartmeier. Er, als Begründer der Manupathie, hat mich in seine Lehre eingeführt und nun darf ich diese wunderbare Behandlungsform zu meiner und auch der Freude meiner bereits anbehandelten Klienten, anwenden.


Die Behandlung mit der Manupathie bedeutet, ein mögliches Ungleichgewicht in Ihrem Körper auszugleichen und die daraus resultierenden Störungen zu beseitigen. Regelmäßige Anwendungen mit der Manupathie können eine tiefgreifende Wirkung auf die gerade leider vorhandenen Krankheitsprozesse haben. So bietet die Manupathie eine professionelle, alternative und komplementäre Option für Sie, wenn Sie für Ihren Genesungsprozess einen ganzheitlichen Ansatz bevorzugen.


Die Manupathie

  • stellt ein auf energetischer Grundlage basierendes, in sich geschlossenes, alternatives Behandlungsverfahren dar.
  • ergänzt und unterstützt schulmedizinische Therapien.
  • kann mit allen anderen Behandlungsmethoden kombiniert werden.
  • kann Ungleichgewichte in Ihrem Körper ausgleichen und somit vorhandene Störungen beseitigen.
  • unterstützt und optimiert Ihre Selbstheilungskräfte.
  • orientiert sich an den Naturgesetzen.
  • entspannt den gesamten Bewegungsapparat.
  • ist hervoragend zur Gesundheitsvorsorge geeignet.


Ziel der Manupathie

Das Wiederherstellen der Körperstatik in das normale Maß. Hierbei geht es nicht darum, kurzfristig Schmerzen zu lindern, sondern mit Hilfe der Korrektur von Fehlstellungen die Selbstheilung des schmerzgeplagten Körpers zu fördern. Hauptaugenmerk liegt auf der möglichen fehlerlosen und belastungsfreien Körperhaltung.


Behandlungsbeispiele

  • Unterstützung der Behandlung von Sportverletzungen
  • möglicher, effektiver Einsatz in der Schmerztherapie
  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Verspannungen und Verklebungen in Ihrem Muskelsystem
  • chronische Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Schwindelanfälle
  • chronische Nasennebenhöhlenentzündungen
  • funktionelle Herzbeschwerden
  • Asthma bronchiale
  • chronische Bronchitis, chronischer Husten
  • Krankheiten des Verdauungsapparates
  • Arthrose
  • Schulter- und Nackenbeschwerden
  • Beschwerden im Bereich des Kreuzbeines
  • Beschwerden im Bereich des Steißbeines
  • Bandscheibenschäden


Wir wünschen uns Sie, unter Einbeziehung von Körper, Geist und Seele, von Ihrem Leidensdruck zu befreien.